Meilenstein Juli 2013

Huhu!
Hier kommt mein allererster Meilenstein, welcher immer am Ende eines jeden Monats erscheinen wird.
So viel ist ja noch nicht passiert, weil mein Blog ja erst geschlüpft ist, aber es macht mir immer mehr Spaß über Bücher, Leserunden etc. zu schreiben :)

*Blogbeiträge im Juli*

der allererste post! :D
Leserunde: “Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes

Blogtour “Im Bann der Ringe”
Ich lese gerade …
Neuzugang
Facebook

Lesen bis der Arzt kommt …
Leseunlust
Wir lesen “Ein ganzes halbes Jahr”

________________________________________________________________________________________________

20130802_122129

gelesene Bücher: 5
gelesene Seiten: 1867
____________________________________________________________________________________________________

Silber von Kerstin Gier (5 von 5 Pandas)

5PandasTOP des Monats: Silber – Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier erhält von mir 5 von 5 Pandas, weil es einfach wundervoll war. Der lockere, flüssige Schreibstil hat einen ebenso in den Bann gezogen, wie die Protagonisten und die fabelhafte Geschichte. Auch die Aufmachung des Buches ist einfach total schön und ist auf jeden Fall ein Blickfang :) Leider war es viel zu schnell ausgelesen und man muss noch lange Zeit auf den nächsten Teil warten!

Eve & Caleb von Anna Carey  (2 von 5 Pandas)

2PandasDer erste Teil der Eve & Caleb – Reihe hat ein schönes Cover und ist eine typische Dystopie. „Wo Licht war“ nennt Anna Carey den ersten Band, doch wo Licht war, geht es genauso schnell wieder aus. Ich war total enttäuscht von der Geschichte, die einfach nicht in Fahrt kommen wollte und auch sonst nicht viel zu bieten hatte. Deswegen vergebe ich nur 2 von 5 Pandas.

Gefangene des Blutes von Lara Adrian (2 von 5 Pandas)

2PandasDies ist der zweite Teil von Lara Adrians Midnight-Breed Reihe, der meiner Meinung nach nicht so gelungen war, wie der Serienauftakt, weswegen es auch sehr anstrengend war, es zu lesen. Kurz hatte ich sogar nachgedacht, das Buch einfach abzubrechen, habe es aber doch ausgelesen.

Soul Beach von Kate Harrison (3 von 5 Pandas)

3PandasDas frostige Paradies hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen, auch die Idee war mal eine neue und nicht immer ein Abklatsch von Altbekanntem. Ich hoffe der Folgeband wird noch spannender und fesselnder, denn dann kann eine richtig gute Story daraus werden! Vorerst bekommt das Buch 3 von 5 Pandas von mir.

Gegen das Sommerlicht von Melissa Marr (2,5 von 5 Pandas)

2,5PandasLange Zeit stand dieses Buch auf meiner Wunschliste, ich konnte mich jedoch nie dazu überwinden, es zu kaufen. Bei meiner letzten ReBuy-Bestellung hab ichs dann doch getan und wurde von einer netten Geschichte erwartet, die eher etwas für Zwischendurch ist. Jedoch kann man nichts Schlechtes darüber sagen, außer dass man viel mehr daraus machen hätte können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s