Lesenacht XXL ~ Montag (Tag 2)

Guten Nachmittag!

Heute sind wir schon am zweiten Tag der Lesenacht-Woche angekommen & das mit dem Motto: „Bewusst lesen“ war bisher noch nicht so ein großer Erfolg!
Der heutige Autorengast ist die Thrillerautorin Janet Clark und sie hat zwei Fragen an uns:

*
1. Wie steht es mit Personenbeschreibungen? Habt ihr sie lieber ausführlich, d.h. detailierte Angaben zum Aussehen/Typbeschreibung oder möchtet ihr das Aussehen der Hauptpersonen lieber eurer Phantasie überlassen? 

2. Nach welchem Kriterium entscheidet ihr bei unbekannten Autoren (bzw. Autoren, von denen ihr noch nie etwas gelesen habt), ob ein Buch es in euren SUB schafft? Klappentext? Empfehlung? Werbung?
*

1. Am liebsten so ein Zwischending, weder zu ausführlich, dass meine Fantasie gar nichts mehr zu tun hat, noch zu zurückaltend, dass ich mir die Person nichtmal im Ansatz vorstellen könnte. Ich mag es, wenn Augen- und Haarfarbe beschrieben werden, weil es für mich ziemlich wichtig ist, damit ich mir ein Bild von den Protas machen kann.

2. Falls ich das Buch in einem Buchladen sehe, entscheidet meist das Cover ob ich mir den Klappentext durchlese oder nicht.
Auch hole ich mir Buchtipps auf Buch-Blogs, da ist dann meist nicht unbedingt das Cover der ausschlaggebende Punkt, sondern einfach, die Bewertung und wenn die postiv ist, dann kuck ich mir auch mal die Kurzbeschreibung und/oder Rezi durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s